Konversionsstunde die V.

Nach letztmaligem Ausfall hat es in der letzten Woche wieder einen Unterricht gegeben. Inhaltlich wurden die festen Bestandteile der Alten Messe behandelt. Es gelingt uns jetzt auch immer besser der Alten Messe am Sonntag oder in der Woche zu folgen, auch der Umgang mit dem Schott Übung verlangt. Oder geht es nur uns so, dass der Umgang mit dem Schott am Anfang doch recht kompliziert ist?

Zum Vergleich haben wir am Karnevalssonntag die Messe in der neuen Form im Altenberger Dom besucht. So schön der Dom und der Ort auch sind, mit der Messe selber konnte ich nichts anfangen. Hier wurde der Unterschied zwischen Profanität und Sakralität schon sehr deutlich. Der Diakon entschuldigte sich dafür, dass er aufgrund der ganzen Karnelvalsfeierei gar nicht dazu gekommen sei, eine Predigt vorzubereiten und hat stattdessen Teile seiner Büttenrede vorgelesen, die heute in der ARD übertragen wurde. Insgesamt kein Ruhmesblatt.

Advertisements